1.) Wiegen

Bevor du deinen Einkauf startest, solltest du das Gewicht deines Behälters wissen (Glas, Tupperdose, Stoffsäckchen etc.). Dieses findest du heraus, indem du dein Gefäß auf die bereitgestellte Waage legst. Hier liegen ein Stift und Papierklebeband für dich bereit.


3.) Bezahlen

Hast du deine Gläser und Dosen befüllt, bringst du sie zu uns an die Kasse. Dort ziehen wir nun das Gewicht deines Behälters ab, damit du nur deine Ware bezahlst.
Wenn das Erledigt ist, folgt nur noch Schritt vier…


2.) Befüllen
Weißt du das Gewicht deines Behälters, geht es ans Befüllen.
Du kannst nach Lust und Laune deine Gefäße mit Leckereien unseres Sortiments befüllen.
Bei Fragen zu unseren Produkten oder bei anfänglichen Schwierigkeiten, stehen wir dir gerne zur Seite.


4.) Glücklich nachhause gehen

Du hast es geschafft! Mit einem verpackungsfreien Einkauf tust du dir gutes und unserer Umwelt, vielen Dank 🙂
Nun kannst du glücklich und zufrieden nachhause gehen und deinen müllfreien Tag genießen.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!